Liebe Mitglieder,

 

bis 2020 gab es weltweit 6 verschiedene Handicap Systeme. Über 7 Jahre haben 6 Verbände an einem einheitlichen System (World Handicap System kurz WHS)  gearbeitet, welches ab dem 01. Januar 2021 gilt.

Dafür wurde Ihre alte EGA-Vorgabe bereits in den letzten Wochen nach den Berechnungsregeln der Handicap-Regeln zum World-Handicap-Index (HCPI) konvertiert. Diesen erfahren Sie auf der Website des Deutschen Golf Verbandes unter www.golf-dgv.de

 

Dies bedeutet, dass Ihr Stammblatt nicht mehr im KGC geführt wird, sondern ein Handicap History Sheet und ein Scoring  Record auf dem Server des DGV.

Ab 2021 sollte Ihr Handicap dem Durchschnitt der besten 8 Ihrer letzten 20 Golfrunden entsprechen.

Somit ist eine Golfrunde in einem Turnier oder in einem Extra Day Score nur Handicap- relevant (früher vorgabenwirksam), wenn sie Auswirkung auf den Handicap Index des Spielers hat.

Für einen schnellen Überblick empfehlen sich verschiedene Erläuterungen auf der oben genannten Website unter dem Menüpunkt „World Handicap System“.

 

(Auf www.golf-dgv.de, dem Dreh- und Angelpunkt zum WHS für Golfspielerinnen und Golfspieler, kann nun jeder, neben seinem Handicap-Index (HCPI) und seinem Handicap History Sheet, auch seinen persönlichen Scoring Record einsehen. Klickt man dort gar auf die Detail-Ansicht zu jedem Ergebnis, werden alle notwendigen Daten sowie die Berechnungsformeln angezeigt, die es dem Spieler bei Bedarf ermöglichen, die sogenannten Score Differentials (und damit die Grundlage „für seine besten für den HCPI zu wertenden Runden“) selber nachrechnen zu können. Voraussetzung dafür ist natürlich die Registrierung durch den Golfer auf dieser Webseite, da ihm ja nur dann seine persönlichen Daten überhaupt individuell zugeordnet werden können.)

 

Im Pro- Shop können Sie das Buch „Golf-Handicap von A-Z“ erwerben, welches sehr anschaulich und kurz die Veränderungen darstellt. (siehe auch Handbuch: "Handicap-Regeln")

Gerne steht Ihnen auch der Sportausschuss für eventuelle Fragen zur Verfügung.

 

Mit sportlichen Grüßen

Ihr Sportausschuss