Unser Head-Greenkeeper

David Andrews, Head-Greenkeeper

Seit dem 01.01.2011 arbeitet Herr David Andrews als Head-Greenkeeper auf unserer Anlage.

Grünsgeschwindigkeit

Sind unsere Grüns langsam?

Tempolimit für Golfplätze?
14.12.18, Größe: 88,9 KB

Was ist ein Stimpmeter?

Der Stimpmeter misst wie schnell ein Grün ist. Doch wie geschieht dies? Erstaunlicherweise ist es kein Hightech Gerät welches elektronisch das Grün vermisst, die dichte des Grases, die Feuchtigkeit etc. Nein, hier wird kein Computer eingesetzt. Ein Stimpmeter ist eine ein 91.44 cm lange Aluschiene. Eine Vertiefung gibt die Ballposition vor. Diese Vertiefung ist so gebaut, dass wenn die Schiene nun ca. 20° vom Boden gehoben wird, der Ball zu rollen beginnt. Der Ball rollt dann übers Grün. Die Distanz zwischen dem Schienenende und dem gestoppten Ball ergibt dann den Geschwindigkeitswert des Grüns.

Bei Turnieren wird die Messung folgendermaßen ausgeführt. Auf einer ebenen Fläche auf dem Grün werden so 3 Bälle laufen gelassen. Daraus ergibt sich dann ein Mittelwert. Nun werden nochmals 3 Bälle, auf derselben Linie, jedoch von der Gegenseite aus laufen gelassen. Daraus ergibt sich wieder ein Mittelwert. Aus den beiden Mittelwerten wird wiederum der Mittelwert errechnet und schon hat man die Grüngeschwindigkeit. Hört sich komplizierter an als es ist. Im Video (in englisch) sieht man genau wie das gemacht wird.

Die Geschwindigkeit wird in der Regel in feet angegeben. 1 foot ist 30.48 cm. Auf der PGA Tour sind die Grüns in der Regel schneller als auf dem Heimplatz. Hier eine Übersicht was als schnell oder langsam bezeichnet wird.

de-59-35-stimpmeter.pdf
14.12.18, Größe: 37,37 KB

Winterspielbetrieb auf Golfanlagen

Warum wird der Platz gesperrt? Oder warum wird der Gebrauch von Trolleys zeitweilig untersagt? Warum soll der Platz bei Rauhreiff nicht betreten werden?

Winterspielbetrieb
14.12.18, Größe: 1,07 MB

Aerifizieren

Warum wird unser Golfspiel immer wieder durch sogenannte Aerifiziermaßnahmen gestört?

Aerifizieren
14.12.18, Größe: 453,01 KB

Pflegehinweise und Frequenz

Grüns : 7 x die Woche auf 3,8 - 3,2 mm
Vorgrüns : 3 x die Woche auf 10 mm
Abschläge : 3 x die Woche auf 12 mm
Fairways : 3 x die Woche auf 14 mm
Semi-Roughs : 2 x die Woche auf 35 mm
Roughs : 1 x die Woche auf 57 mm

Redakteur: David Andrews